Ausfall Vereinsangebote der TV Werne 03 Wasserfreunde e.V.

Keine Kommentare
Ausfall Vereinsangebote der TV Werne 03 Wasserfreunde e.V. Liebe Mitglieder, Liebe Aktive, aufgrund der aktuellen Situation zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus und der am Freitag-Nachmittag erfolgten Empfehlung des Ministerpräsidenten des Landes NRW findet bis zum 19.04.2020 das Vereinsangebot der TV Werne 03 Wasserfreunde nicht statt. Es ist im Interesse aller, unsere Athleten zu schützen und das Wohl dieser in den Vordergrund zu stellen. Dies geht ebenso aus einer aktuellen Empfehlung des Deutschen Schwimm Verbandes hervor, der seinen Mitgliedsvereinen empfiehlt, sich dem Erlass der Bundesregierung anzuschließen. Anbei eine aktuelle Information des Landesportbundes: „ Sehr geehrte Damen und Herren, die Ausbreitung…

Die Wasserfreunde stachen in See

Keine Kommentare
Die Wasserfreunde stachen in See Die Wasserfreunde haben es sich nicht nehmen lassen, beim Rosenmontagsumzug teilzunehmen. Dieses Jahr war das Motto „Piraten“. Die Jugend hatte viel Spaß, auch mal selbst die Kamelle werfen zu dürfen. Das Piratenschiff hebte sich von den anderen Wagen deutlich ab, da der Wagen mit viel Liebe zum Detail gebaut wurde.Zusammengefasst war es ein gelungener Tag für die Betreuer und den Kindern! An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Jugendvorstand für die Organisation!

Werner Triathlon Damen mit zweitem Ligarennen in Saerbeck

Keine Kommentare
Werner Triathlon Damen mit zweitem Ligarennen in Saerbeck Auch der zweite Wettkampf der TV Werne 03 Wasserfreunde Damen stellte für zwei Triathletinnen ihr Ligadebüt dar: Anne „Kaffekanne“ Mertens sowie Juliane Koch starteten das erste Mal für eine Liga-Mannschaft der Wasserfreunde. Zusammen mit Ines Tollknäpper bestritten sie am vergangenen Sonntag die Olympische Distanz in Saerbeck in der Damen Oberliga. Den Höhepunkt stellte dabei der 1,5 Kilometer lange Schwimmrundkurs mit einem Landgang nach der halben Strecke dar. Aufgrund der hohen Wassertemperatur war das Tragen von Neoprenanzügen nicht gestattet. Dies kam besonders der schnellen Schwimmerin Tollknäpper zugute. Sie beendete die erste Disziplin als…

Thorsten Kräher beendet den Langdistanztriathlon Challenge Roth erfolgreich

Keine Kommentare
Thorsten Kräher beendet den Langdistanztriathlon Challenge Roth erfolgreich Thorsten Kräher von den TV Werne 03 Wasserfreunden hat eine lange Vorbereitung für die Langdistanz Challenge Roth hinter sich. Die Zahlen des Wettkampfes sind beeindruckend und einschüchternd zugleich. Es sind 3.800 Meter zu Schwimmen, 180 Kilometer Rad zu fahren und ein abschließender Marathon über 42 Kilometer zu laufend zu bewältigen. 3.500 Einzelstarter aus über 81 Nationen stellten sich dieser Herausforderung am vergangenen Wochenende bei dem Kulttriathlon im Frankenland. Gewissenhaft hat sich der 38jährige auf dieses Vorhaben über neun Monate vorbereitet. Über 6.000 Kilometer ist Kräher in der Vorbereitung geschwommen, Rad gefahren und…

Hawaii!!! Kamil Jablonski erfüllt sich einen Traum

Hawaii!!! – Kamil Jablonski vom TV Werne erfüllt sich einen Traum Text vom Westfälischen Anzeiger – Rainer Gudra: Frankfurt/Werne – Kamil Jablonski vom TV Werne Wasserfreunde hat sich beim Ironman in Frankfurt einen Lebenstraum erfüllt. Der Polizist bucht in der Hitzeschlacht als Achter der Altersklasse 30 die Fahrkarte für die Weltmeisterschaft im Oktober auf Hawaii.  „Einfach nur Glücksgefühle“, empfindet Jablonski beim Zieleinlauf nach neun Stunden, 37 Minuten und sechs Sekunden. Dabei weiß er da nicht einmal genau, ob die Platzierung tatsächlich für die Qualifikation reicht – so wie in Maastricht vor einem Jahr bei seinem ersten, knapp gescheiterten Versuch, sich…

Landesliga in Altena, Dortmund und Hennesee

Starker 7. Platz für Triathlon Landesliga Team Am vergangenen Sonntag stand für die Landesliga-Mannschaft der  Wasserfreunde vom TV Werne 03 der dritte von vier Ligawettkämpfen auf dem Programm. Angetreten wurde über die Kurzdistanz im sauerländischen Altena. Es mussten 1000 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen absolviert werden. Bei Temperaturen von über 30 Grad Celsius wurden die Athleten auf der technisch – und konditionell  sehr anspruchsvollen Strecke besonders gefordert. Für die Wasserfreunde waren hier Ralf koch, Stephan Rengelink, Michael Gährken und Marcus Neuhaus an der Startlinie. Der Regionalliga „Leihgabe“ Stephan Rengelink  gelang hierbei der beste Start. Als sehr…

Hitzeschlacht in Steinbeck – Klassenerhalt in der Triathlon Regionalliga gesichert

Keine Kommentare
Hitzeschlacht in Steinbeck – Klassenerhalt in der Triathlon Regionalliga gesichert Eines der nördlichsten Events in Nordrhein-Westfalen ist der Steinbecker Triathlon. Zum bereits 28. Mal fand in der Gemeinde Recke der Triathlon statt und hatte auch die Regionalliga und damit die TV Werne 03 Wasserfreunde zu Gast. Die Strecken betrugen 1500 Meter Schwimmen, 42 Kilometer Radfahren und 10,4 Kilometer Laufen.  Für die Werner Triathleten gingen Sebastian Nieberg, Michael Hörsken, Dennis Thelen und Philip Peters an den Start. Im Mittellandkanal wurde geschwommen, so dass hier temperaturmäßig die angenehmste Disziplin auf die 72 Athleten innnerhalb der Regionalliga wartete. Auf der einen Kanalseite fuhren…

Ausflug ins AquaMagis nach Plettenberg

Keine Kommentare
Am Sonntag den 16.06.2019 machte sich die Jugend der Wasserfreunde auf zum Spaßbad nach Plettenberg. Dort konnten die Kinder das große Angebot an Rutschen nutzen und sowohl um die Wette rutschen als auch neue Rekorde aufstellen. Nach einem langen, aber spaßigen Tag fuhren alle wieder glücklich nach Hause. Ein großes Dankeschön an alle Helfer und Fahrer!

Starker Auftritt der Landesliga Mannschaft in Kamen

Keine Kommentare
Starker Auftritt der Landesliga Mannschaft in Kamen Der zweite Wettkampf der Saison führte die Landesliga Mannschaft des TV Werne zum „Heimspiel“ nach Kamen. Nach vielen verletzungsbedingten Ausfällen konnte Kapitän Marcus Neuhaus erst am späten Samstagabend die finale Aufstellung bekanntgeben. Dies hatte die Mannschaft aber vor allem Karen Baumeiter zu verdanken, die kurzfristig einsprang und dem Team viele Strafpunkte ersparte, die man bekommt, wenn man mit weniger als 4 Athleten an den Start geht. Mit ihren Vereinskollegen Ralf Koch, Phillip Peters und Samuel Laarmann ging ein leistungsstarkes Quartett der Wasserfreunde über die Kurzdistanz an den Start. Es wurden bei guten Bedingungen…

Regionalliga beendet den spektakulären Bonn Triathlon auf Rang 7

Keine Kommentare
Das zweite Triathlon Regionalliga Rennen fand am vergangenen Wochenende in Bonn statt. Die spezielle Mitteldistanz in der ehemaligen Bundeshauptstadt über 3,8 Kilometer Schwimmen im Rhein, 60 Kilometer Rad fahren im Siebengebirge und 15 Kilometer Laufen an der Rheinpromenade hat ein extrem spannendes Rennen in der zweithöchsten Liga von NRW gesehen. Für den TV Werne 03 starteten Kamil Jablonski, Sebastian Nieberg, Michael Hörsken und Ralf Koch. Highlight des Rennens ist sicherlich die erste Disziplin im Rhein. Das Rennen beginnt mit einem Sprung von einer Autofähre in eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt. Die rechte Seite war für die Schwimmer abgesperrt, auf…
Menü