Starker Saisonauftakt

Keine Kommentare
Am 08.September 2019 starteten die Schwimmer des TV Werne bei dem 13. Dorstener Sprintpokal in Wulfen. Die herausragensten Schwimmer an diesem Wochenende waren Timo Büscher, Mona Butzlaff, Carlotta Meese und Ben Messerschmidt. Sie fuhren mit vielen Medallien, Pokalen und Bestzeiten nach Hause. Mona Butzlaff (Jg 02) konnte sich vier Goldmedallien sichern und damit gewann sie auch ihre Jahrgangswertung. Ben Messerschmidt (Jg 07) schwamm bei jedem seiner Starts eine persöhnliche Bestzeit und konnte sich mit eine Gold-, sowie vier Silbermedallien schnappen. Timo Büscher (Jg 10) überzeugte mit vier Starts und vier Medallien, genau so wie Carlotta Meese (Jg 09) die fünf…

Ausflug ins AquaMagis nach Plettenberg

Keine Kommentare
Am Sonntag den 16.06.2019 machte sich die Jugend der Wasserfreunde auf zum Spaßbad nach Plettenberg. Dort konnten die Kinder das große Angebot an Rutschen nutzen und sowohl um die Wette rutschen als auch neue Rekorde aufstellen. Nach einem langen, aber spaßigen Tag fuhren alle wieder glücklich nach Hause. Ein großes Dankeschön an alle Helfer und Fahrer!

Schwimmer erzielen viele Bestzeiten

Keine Kommentare
Die erste Wettkampfmannschaft des TV Werne startete am vergangenen Wochenende im Maximare in Hamm. Insgesamt holten die Schwimmer eine Silber- und zwei Bronzemedaillen. Dabei wurden insgesamt 13 persönliche Bestzeiten erreicht. Carla Schmid war die erfolgreichste Schwimmerin vom TV Werne. Sie holte über die 50m Brust eine Silbermedaille und aus allen vier Starts holte sie vier Bestzeiten. Wir hoffen, dass alle Wasserbegeisterten am Samstag 13.04.2019 zum Tag der offenen Tür im neunen Solebad Werne erscheinen! Die Schwimmer und Wasserballer zeigen mal ein paar Übungen im Wasser zwischen 15:30Uhr und 16:30Uhr. Der nächste Wettkampf findet am 28.04.2019 in Solingen statt. Alle Ergebnisse…

Schwimmer nicht in perfekter Form

Keine Kommentare
Die erste Wettkampfmannschaft des TV Werne startete am vergangenen Wochenende in Hagen. Insgesamt holten die Schwimmer des TV Werne zwei Gold-, sechs Silber, und fünf Bronzemedaillien. Carlotta Meese und Simon Lembcke holten jeweils aus drei Starts, drei Medallien. Auch wenn die Zeiten mancher Schwimmer nicht überragend waren, war sich Trainer Werner Burczyk mit seinen Schwimmer einig, dass die Zeiten nicht schlecht waren. Der nächste Wettkampf findet am 30.03.2019 in Bochum statt. Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Carlotta Meese überzeugt mit starker Form am Wochenende

Keine Kommentare
Die zweite Wettkampfmannschaft startete am Sonntag in Bergakamen beim 39. Frühjahrsschwimmfest. Die Schwimmer des TV Werne schwammen fast nur persöhnliche Bestzeiten und standen oft auf dem Treppchen. Carlotta Messe startete am Samstag mit der ersten Wettkampfmannschaft in Hagen und überzeugt mit vielen ersten Plätzen und persöhnlichen Bestzeiten. Diese Leistung zeigte sie auch am Sonntag in Bergkamen und am Wochenende erschwamm sie sich insgesamt sieben Gold- und eine Silbermedallie. Andere Schwimmer wie Lilly Marleenn Jann, Finka Köchling, Ben Messerscmidt, Leonie Prahl, Marie, Schweizer, Leonie Volle oder Johannes Wiewel erschwammen persöhnliche Bestzeiten ohne Ende. Trainerin Marion Stegeman war sehr zufrieden mit den…

Rosenmontagsumzug 2019

Keine Kommentare
Am vergangenen Montag nahm die Jugend der Wasserfreunde wieder am alljährlichen Rosenmontagumzug teil. Dieses Jahr verkleideten sich die Kinder zum Thema „Schicht im Schacht“. Mit Helmen, Lampen und dreckigen Gesichtern lebten die Kinder ihre Kreativität aus und präsentierten viele verschiedene Kostüme. Trotz des schlechten Wetters konnte der Wagen mit etwas Verspätung starten. Nach einer langen Tour durch die Stadt und fleißigem Bonbonwerfen kamen alle wieder glücklich und zufrieden an. Ein Dankeschön an alle Eltern, die uns auf der Tour unterstützt haben!

Schwimmer räumen in Kamen ab

Keine Kommentare
Zum Auftakt der Schwimmsaison 2019 startete die Nachwuchsmannschaft der Wasserfreunde des TV Werne beim Herringer Jugendschwimmfest und beim Kamener Hallenschwimmfest. Das junge Team konnte bei beiden Schwimmfesten gute Leistungen abrufen und wurde mit Bestzeiten und Medaillen belohnt. Beim Trainingspartner Waspo Herringen überzeugte  Carlotta Meese mit vier Gold-und einer Silbermedaille. Lilly Jann gelang bei ihrem ersten Schwimmfest gleich dreimal der Sprung auf das Siegerpodest, sie freute sich über die drei Bronzemedaillen. Tim Baumgart, Elias und Philipp Boetcher, Lilly Lorenz und Leonie Prahl stellten ihre gute Trainingsform unter Beweis und freuten sich über Bestzeiten und Medaillen. In Kamen starteten Leonie Volle, Finja…

Viele Medaillen und neue Bestzeiten für die Wasserfreunde

Keine Kommentare
Am vergangenen Wochenende starteten die Wasserfreunde des TV Werne beim 16. internationalen Langstrecken-Meeting in Bochum. Neben vielen Medaillen gab es auch einige neue Bestzeiten. Simon Lembcke (2002) startet sechsmal und holte dreimal Gold, einmal Silber, sowie einmal Bronze. Carla Schmidt (2003) starteten fünfmal. Sie holte zwei silberne, sowie eine bronzene Medaille und eine neue Bestzeit. Julian Kletsch (2004) schwamm ebenfalls sechsmal und gewann einmal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze. Lisa Benning trat sechsmal an den Start und gewann zweimal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze, außerdem erschwamm sie vier neue Bestzeiten. Paige Bögenkamp startete ebenfalls sechsmal und gewann eine…

Wasserfreunde starten mit Medaillen und vielen Bestzeiten ins neue Jahr

Keine Kommentare
Am vergangenen Wochenende fand das Bayer Schwimmfest in Wuppertal statt. Am Samstag schwamm Paige Bökenkamp unteranderem die 50m Brust und die 50m Freistil. Dort erreichte siche zwei Bestzeiten, so wie Paula Jaehrling die auch zwei persöhnliche Bestzeiten erreichte über die 100m Brust und die 50m Brust. Ben Messerschmidt erziehlte aus sechs Starts am Wochenende fünf Bestzeiten. Am Sonntag erschwamm sich Simon Lembcke den dritten Platz über die 1500m Freistil Strecke. Lisa Benning und Ben Messerschmidt holten beide die Goldmedaille über die 50m Schmetterling. Carla Schmid war auch erfolgreich und erreichte an diesem Wochenende drei Bestzeiten über die 50m Brust, 100m…

Wasserfreuende holen 30 Medaillen

 Am Sonntag, den 27.11.2016 trat der TV Werne mit sieben Schwimmern unter Trainer Werner Burczyk beim Karl-Heinz Range Gedenkschwimmen, in Herne an. Insgesamt holte das Team acht Bronze-, elf Silber- und auch elf Goldmedaillen aus dem Wasser, dazu kamen zehn neue Bestzeiten.

Der Wettkampf startete morgens mit 50 Schmetterling, wo sich Mona Butzlaff und Simon Lembcke im Jahrgang 2002 jeweils einen ersten Platz auf dem Treppchen sicherten und sich außerdem über eine neue Bestzeit freuen konnten. Mona Butzlaff und Simon Lembcke holten gleich bei drei Starts Gold in den Disziplinen 50 m Schmetterling, 50 m Brust und 50 m Freistil.

 Auch Juliane Koch (Jg. 2000) erschwamm über die 50 m Brust einen ersten Platz. Insgesamt holte sie noch dreimal Silber über die anderen 50 m strecken und einmal Gold über die 200 m Freistil. Auf den 50 m Brust erschwammen Svenja Steffen (Jg. 1998) und Joris Wagner (Jg.1999) jeweils einen ersten Platz, Lisa Benning (Jg.2002) einen zweiten Platz und Paula Jaehrling (Jg.2004) einen dritten Platz. Über die 50 m Freistil holte Paula Jaehrling eine Silbermedaille und jeweils eine Bronzemedaille holten Svenja Steffen und Joris Wagner. In der Disziplin 50 m Rücken gab es einen ersten Platz für Svenja Steffen und drei zweite Plätze für Paula Jaehrling, Lisa Benning und Joris Wagner. Insgesamt war es ein erfolgreicher Wettkampf für die Wasserfreunde.

Menü