Das Vereinsangebot Wasserfrösche ist im 1. Halbjahr 2021 nicht mehr verfügbar.

Herzlich Willkommen bei den TV Werne 03 Wasserfreunden e. V.

Wir sind Wasserfreunde - Imagefilm des TV Werne

Wasserfreunde-Aktuell

Werner Wasserballer feiern ersten Saisonsieg in Arnsberg

Keine Kommentare
Werner Wasserballer feiern ersten Saisonsieg in Arnsberg Am Mittwochabend machte sich die Mannschaft aus Werne erneut auf den nach Arnsberg. Dieses mal allerdings zum zweiten Saisonspiel . Die Werner fuhren hochmotiviert nach Arnsberg, denn aus der Niederlage gegen Dortmund haben sie ihre Lehre gezogen und gingen mit großem  Selbstvertrauen an den Start. So konnte Stefan Wiens schon in der zweiten Spielminute das erste Tor für Werne erzielen. Phillip Timpte und Dirk Hesener erhöhten auf drei zu eins . Das zweite Viertel verlief ausgeglichen. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Die Werner erzielten nur ein Tor, zum Spielstand von 1:4.  Das dritte…

Guter Start in die neue Saison

Keine Kommentare
Guter Start in die neue Saison Am Sonntag, den 17.11.2019, traten die TV Werne Wasserfreunde zu ihrem ersten Saisonspiel gegen den SV Westfalen Dortmund an. Trotz einer Niederlage von 21:10, zeigten sich die Wasserfreunde von ihrer guten Seite. Das erste Viertel war eine große Herausforderung für den TV Werne. Die schwimmstarken Dortmunder versuchten sich zu behaupten, doch die Wasserfreunde erkämpften sich die Bälle zurück. Trotzdem mussten sie ein paar Tore einstecken, so dass es mit einem Punktestand von 5:0 in das nächste Viertel ging. Im zweiten Viertel gab sich der TV Werne, trotz des hohen Punktestandes, nicht geschlagen. Durch Tore…

Werner Wasserballer zur Saisonvorbereitung bei Turnier in Arnsberg

Werner Wasserballer zur Saisonvorbereitung bei Turnier in Arnsberg Die Werner Wasserballer nahmen, neben Bochum, Lüdenscheid, Unna, Arnsberg , am Turnier in Arnsberg teil. Dieses Turnier dient seit Jahren zur Standortbestimmung der Wasserballer aus der Umgebung. Bei dem Turnier werden neue Regeln erprobt, die in der kommenden Saison zum Einsatz kommen.  In den vier absolvierten Spielen in Arnsberg konnten sich die Wasserballer mit den neuen Regeln vertraut machen, damit der Saisonstart am 17.11.19  in Dortmund normal verlaufen kann. Die an dem Turnier teilnehmenden Schiedsrichter konnten die Regeln auch üben, so konnten sie bei Unstimmigkeiten die Spieler aufklären und für Verständnis der…

Viele Kreismeistertitel

Wasserfreunde knacken 3 Vereinsrekorde Die erfolgreichen Schwimmer des TV Werne in Schwerte Am 28. und 29. September ist die erste Wettkampfmanschaft des TV Werne 03 Wasserfreunde auf der 44. Meisterschaft des Kreises Unna in Schwerte angetreten. Die herausragendsten Schwimmer an diesem Wochenende waren Carlotta Meese, Hannah Obrikat und Simon Lembcke. Hannah Obrikat (Jg 00) und Simon Lembcke (Jg 02) schafften es zusammen drei Vereinsrekorde zu unterbieten. Hannah Obrikat sicherte sich neben dem Vereinsrekord über die 50m Schmetterling, die sie in einer Zeit von 31,95 Sekunden schwamm, noch die Goldmedallie. Simon Lembcke hat es geschafft dierekt zwei Vereinsrekorde zu unterbieten, unzwar…

Starker Saisonauftakt

Keine Kommentare
Am 08.September 2019 starteten die Schwimmer des TV Werne bei dem 13. Dorstener Sprintpokal in Wulfen. Die herausragensten Schwimmer an diesem Wochenende waren Timo Büscher, Mona Butzlaff, Carlotta Meese und Ben Messerschmidt. Sie fuhren mit vielen Medallien, Pokalen und Bestzeiten nach Hause. Mona Butzlaff (Jg 02) konnte sich vier Goldmedallien sichern und damit gewann sie auch ihre Jahrgangswertung. Ben Messerschmidt (Jg 07) schwamm bei jedem seiner Starts eine persöhnliche Bestzeit und konnte sich mit eine Gold-, sowie vier Silbermedallien schnappen. Timo Büscher (Jg 10) überzeugte mit vier Starts und vier Medallien, genau so wie Carlotta Meese (Jg 09) die fünf…

Werner Triathlon Damen mit zweitem Ligarennen in Saerbeck

Keine Kommentare
Werner Triathlon Damen mit zweitem Ligarennen in Saerbeck Auch der zweite Wettkampf der TV Werne 03 Wasserfreunde Damen stellte für zwei Triathletinnen ihr Ligadebüt dar: Anne „Kaffekanne“ Mertens sowie Juliane Koch starteten das erste Mal für eine Liga-Mannschaft der Wasserfreunde. Zusammen mit Ines Tollknäpper bestritten sie am vergangenen Sonntag die Olympische Distanz in Saerbeck in der Damen Oberliga. Den Höhepunkt stellte dabei der 1,5 Kilometer lange Schwimmrundkurs mit einem Landgang nach der halben Strecke dar. Aufgrund der hohen Wassertemperatur war das Tragen von Neoprenanzügen nicht gestattet. Dies kam besonders der schnellen Schwimmerin Tollknäpper zugute. Sie beendete die erste Disziplin als…

Thorsten Kräher beendet den Langdistanztriathlon Challenge Roth erfolgreich

Keine Kommentare
Thorsten Kräher beendet den Langdistanztriathlon Challenge Roth erfolgreich Thorsten Kräher von den TV Werne 03 Wasserfreunden hat eine lange Vorbereitung für die Langdistanz Challenge Roth hinter sich. Die Zahlen des Wettkampfes sind beeindruckend und einschüchternd zugleich. Es sind 3.800 Meter zu Schwimmen, 180 Kilometer Rad zu fahren und ein abschließender Marathon über 42 Kilometer zu laufend zu bewältigen. 3.500 Einzelstarter aus über 81 Nationen stellten sich dieser Herausforderung am vergangenen Wochenende bei dem Kulttriathlon im Frankenland. Gewissenhaft hat sich der 38jährige auf dieses Vorhaben über neun Monate vorbereitet. Über 6.000 Kilometer ist Kräher in der Vorbereitung geschwommen, Rad gefahren und…

Hawaii!!! Kamil Jablonski erfüllt sich einen Traum

Hawaii!!! – Kamil Jablonski vom TV Werne erfüllt sich einen Traum Text vom Westfälischen Anzeiger – Rainer Gudra: Frankfurt/Werne – Kamil Jablonski vom TV Werne Wasserfreunde hat sich beim Ironman in Frankfurt einen Lebenstraum erfüllt. Der Polizist bucht in der Hitzeschlacht als Achter der Altersklasse 30 die Fahrkarte für die Weltmeisterschaft im Oktober auf Hawaii.  „Einfach nur Glücksgefühle“, empfindet Jablonski beim Zieleinlauf nach neun Stunden, 37 Minuten und sechs Sekunden. Dabei weiß er da nicht einmal genau, ob die Platzierung tatsächlich für die Qualifikation reicht – so wie in Maastricht vor einem Jahr bei seinem ersten, knapp gescheiterten Versuch, sich…

Landesliga in Altena, Dortmund und Hennesee

Starker 7. Platz für Triathlon Landesliga Team Am vergangenen Sonntag stand für die Landesliga-Mannschaft der  Wasserfreunde vom TV Werne 03 der dritte von vier Ligawettkämpfen auf dem Programm. Angetreten wurde über die Kurzdistanz im sauerländischen Altena. Es mussten 1000 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen absolviert werden. Bei Temperaturen von über 30 Grad Celsius wurden die Athleten auf der technisch – und konditionell  sehr anspruchsvollen Strecke besonders gefordert. Für die Wasserfreunde waren hier Ralf koch, Stephan Rengelink, Michael Gährken und Marcus Neuhaus an der Startlinie. Der Regionalliga „Leihgabe“ Stephan Rengelink  gelang hierbei der beste Start. Als sehr…

Hitzeschlacht in Steinbeck – Klassenerhalt in der Triathlon Regionalliga gesichert

Keine Kommentare
Hitzeschlacht in Steinbeck – Klassenerhalt in der Triathlon Regionalliga gesichert Eines der nördlichsten Events in Nordrhein-Westfalen ist der Steinbecker Triathlon. Zum bereits 28. Mal fand in der Gemeinde Recke der Triathlon statt und hatte auch die Regionalliga und damit die TV Werne 03 Wasserfreunde zu Gast. Die Strecken betrugen 1500 Meter Schwimmen, 42 Kilometer Radfahren und 10,4 Kilometer Laufen.  Für die Werner Triathleten gingen Sebastian Nieberg, Michael Hörsken, Dennis Thelen und Philip Peters an den Start. Im Mittellandkanal wurde geschwommen, so dass hier temperaturmäßig die angenehmste Disziplin auf die 72 Athleten innnerhalb der Regionalliga wartete. Auf der einen Kanalseite fuhren…
Menü