Herzlich Willkommen bei den TV Werne 03 Wasserfreunden e. V.

Wir sind Wasserfreunde - Imagefilm des TV Werne

Auftakt der Damenmannschaft in Harsewinkel

Keine Kommentare
Am Sonntag stand der erste Start der neu gegründeten Damenmannschaft der Werner Wasserfreunde in Harsewinkel in der Oberliga auf dem Programm. Adriane Koch, Hannah Baumeister und Annette Bauhus gingen dabei über die Sprintdistanz an den Start und freuten sich über die gute Platzierung bei ihrem ersten Rennen. Geschwommen wurde zum Leid der Werner Damen aufgrund der Sperrung des Freibades im 25 Meter langen Hallenbad. Mit jeweils acht Schwimmerinnen auf einer Bahn konnte dabei das ein oder andere Überholmanöver über die 500 Meter nicht ausgeschlossen werden. Anschließend folgte die 20 Kilometer lange Radstrecke, auf der besonders auf den letzten 5 Kilometern…

Regionalliga und weitere TV Werne Starter erfolgreich beim Hagen Triathlon

Keine Kommentare
Am vergangenen Sonntag waren 8 Wasserfreunde am Start beim Hagen Triathlon. Das Schwimmen fand im Freibad Hengsteysee statt. Die Radstrecke führte rund um die Hohensyburg, die es mit den Serpentinen hoch und runter zum Spielcasino sehr anspruchsvoll gestaltete. Der abschließende Lauf spielte sich dann rund um die Ruhr ab mit Ziel im Freibadgelände. Erstes Rennen in der Regionalliga Gespannt schaute der Verein vor allem auf die Premiere der ersten Mannschaft in der Regionalliga. Stephan Rengelink, Martin Siemann, Michael Hörsken und Dennis Thelen bildeten das Quartett für das erste von fünf Ligarennen in dieser Saison. „Es ist Leistungssport in der Regionalliga“,…

Klasse Spiel der Wasserballer gegen die Wasserfreunde Lüdenscheid

Keine Kommentare
Klasse Spiel der Wasserballer gegen die Wasserfreunde Lüdenscheid Endstand: 15:8 für den TV Werne 03 Während das erste Viertel noch ausgeglichen 1:1 zu Ende ging, drehten die Werner Wasserfreunde im zweiten Viertel auf und erzielten einen 6:2 Tore Vorsprung. Diesen Vorsprung bauten die Wasserballer aus Werne im dritten Viertel weiter aus und so ging dieses mit einem 11:5 zu Ende. Das 4. und letzte Viertel endete mit einem Spielstand von 15:8 für Werne. Während des gesamten Spiels stand die Verteidigung der Wasserfreunde auch bei Unterzahl sehr gut und ließ wenig Treffer zu. Nicht zuletzt war Torhüter Janis Hohenhövel ein starker…

Kamil Jablonski & Thorsten Kräher mit erfolgreicher Generalprobe in Heilbronn

Keine Kommentare
Zwei Wasserfreunde nahmen an der Challenge Heilbronn statt, mittlerweile ein Klassiker unter den Mitteldistanzen in Deutschland mit einem starken Teilnehmerfeld, Profis wie Agegrouper. Für Jablonski und Kräher war das Rennen ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Langdistanz, an denen die Triathleten in Frankfurt und Roth teilnehmen werden. Bei der Großveranstaltung mit über 1.000 Athleten sind 1,9 Kilometer im Neckar zu absolvieren, 84 Kilometer auf dem Rad und ein abschließender Halbmarathon rund um das Stadtzentrum. Die größte Herausforderung lag gleich in der ersten Disziplin. Der Neckar hatte lediglich 16 Grad Wassertemperatur. Viele Athleten stiegen bereits nach den ersten Metern aus. Körper und…

erfolgreicher Saison Kickoff mit 12 Wasserfreunden in Gladbeck

Keine Kommentare
Die Werner Triathleten sind am vergangenen Wochenende erfolgreich in die Triathlon Saison 2019 gestartet. Nach langer Vorbereitung über den Winter wurden die Werner Triathleten mit trockenem Wetter, tollen Strecken rund um das Wasserschloss Wittringen und einer super Stimmung mit vielen Supportern aus Werne belohnt. Karen Baumeister ging als Frühstarterin bereits um 8 Uhr an die Startlinie über die Kurzdistanz (1km Schwimmen, 39km Radfahren, 10km Laufen). Nach der wärmsten Disziplin im 24° warmen Freibad musste Baumeister bei schattigen 6° in nasser Kleidung aufs Rad wechseln. Trotz der Kälte kam die Lünerin mit guten Leistungen in allen 3 Disziplinen nach 2:34 Stunden…

Werne gegen Bochum

Keine Kommentare
Werne gegen Bochum Am Wochenende traten die Wasserballer der TV Werne Wasserfreunde gegen die Mannschaft des SV BW Bochum an. Das Spiel fand in Bochum Westenfeld statt. Im ersten Viertel nutzte Bochum seinen Heimvorteil und ging mit 8:3 Toren in Führrrung. In der Pause gab Spielertrainer Dirk Hesener einige Tipps und motivierte seine Spieler. Konzentriert gingen diese ins zweite Viertel. Das zweite Viertel konnte Bochum zwar ebenfalls für sich entscheiden, allerdings nur mit einem Tor Vorsprung (3:2 für Bochum).  Dafür, dass Bochum eine sehr starke Mannschaft mit einigen Auswahlspielern an den Start schickte, schlugen sich die Werner Wasserballer, auch im…

Werner Triathleten beim Feinschliff vor dem Saisonauftakt

Keine Kommentare
Wasserfreunde in Mettmann, Hamburg, Münster & Nordkirchen Martin Siemann startete zum ersten Mal im Dress der TV Werne 03 Wasserfreunde. Siemann wird in dieser Saison die erste Mannschaft verstärken und greift beim ersten Auftritt der Regionalligamannschaft in Hagen direkt mit ins Geschehen ein. Der Bönener startete beim Duathlon in Mettmann als Saisonvorbereitungsrennen. Hier werden 10 Kilometer gelaufen, dann 44 Kilometer Rad gefahren und abschließend wieder 5 Kilometer gelaufen. Für diese Strecke benötigte der 33jährige 2:20 Minuten. In einem Starterfeld mit 98 Startern wurde Siemann 12ter. Highlight des 33jährigen Soldaten wird die Teilnahme am Ironman Frankfurt Ende Juni sein. In der…

Schwimmer erzielen viele Bestzeiten

Keine Kommentare
Die erste Wettkampfmannschaft des TV Werne startete am vergangenen Wochenende im Maximare in Hamm. Insgesamt holten die Schwimmer eine Silber- und zwei Bronzemedaillen. Dabei wurden insgesamt 13 persönliche Bestzeiten erreicht. Carla Schmid war die erfolgreichste Schwimmerin vom TV Werne. Sie holte über die 50m Brust eine Silbermedaille und aus allen vier Starts holte sie vier Bestzeiten. Wir hoffen, dass alle Wasserbegeisterten am Samstag 13.04.2019 zum Tag der offenen Tür im neunen Solebad Werne erscheinen! Die Schwimmer und Wasserballer zeigen mal ein paar Übungen im Wasser zwischen 15:30Uhr und 16:30Uhr. Der nächste Wettkampf findet am 28.04.2019 in Solingen statt. Alle Ergebnisse…

Kämpferische Wasserfreunde

Keine Kommentare
Kämpferische Wasserfreunde Die TV Werne Wasserfreunde zu Gast in Herne beim DSC Wanne-Eickel. Mit einer stark Ersatz geschwächten Mannschaft sprangen die Werner nur mit 9 Spielern ins Wasser. Im ersten Viertel unterlagen die Wasserfreunde klar der heimischen Mannschaft. Trotz vieler erkämpfter Bälle, konnte der TV Werne kein Tor erzielen und musste außerdem 5 Tore der gegnerischen Mannschaft einstecken. Davon hatte Wanne Eickel zwei Überzahlspiele auf ihrer Seite. In der 10.ten Spielminute gelang es den Wernern ihren ersten Treffer zu erzielen. Nach einem schönen Angriff, der nicht von dem schlecht pfeifenden Schiedsrichter kaputt gepfiffen wurde, erzielte Dirk Hesener den ersten Treffer…
Menü