Werner Triathlon Damen mit zweitem Ligarennen in Saerbeck

Auch der zweite Wettkampf der TV Werne 03 Wasserfreunde Damen stellte für zwei Triathletinnen ihr Ligadebüt dar: Anne „Kaffekanne“ Mertens sowie Juliane Koch starteten das erste Mal für eine Liga-Mannschaft der Wasserfreunde. Zusammen mit Ines Tollknäpper bestritten sie am vergangenen Sonntag die Olympische Distanz in Saerbeck in der Damen Oberliga.

Den Höhepunkt stellte dabei der 1,5 Kilometer lange Schwimmrundkurs mit einem Landgang nach der halben Strecke dar. Aufgrund der hohen Wassertemperatur war das Tragen von Neoprenanzügen nicht gestattet. Dies kam besonders der schnellen Schwimmerin Tollknäpper zugute. Sie beendete die erste Disziplin als neunte der gestarteten Frauen, kurz darauf folgte Koch. Die 40 Kilometer lange Radstrecke war zwar flach, allerdings windanfällig und technisch anspruchsvoll. Nach der zweiten Disziplin stand dann der 10 Kilometer-Lauf an. Dabei konnte Mertens viele ihrer Mitstreiterinnen überholen und ihre zwei Teamkameradinnen mit ins Ziel ziehen.

Mertens beendete die Olympische Distanz als 40te von insgesamt 84 Damen mit einer Zeit von 2:35 Stunden, wenige Sekunden später folgten Tollknäpper auf Platz 43 und Koch auf Platz 45. Zusammengerechnet ergab dies Gesamtplatz 15 der 28 Teams in der Oberliga der Damen.

Der nächste Wettkampf steht für die Damen am 25. August in Riesenbeck an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü