Die zweite Wettkampfmannschaft startete am Sonntag in Bergakamen beim 39. Frühjahrsschwimmfest. Die Schwimmer des TV Werne schwammen fast nur persöhnliche Bestzeiten und standen oft auf dem Treppchen. Carlotta Messe startete am Samstag mit der ersten Wettkampfmannschaft in Hagen und überzeugt mit vielen ersten Plätzen und persöhnlichen Bestzeiten. Diese Leistung zeigte sie auch am Sonntag in Bergkamen und am Wochenende erschwamm sie sich insgesamt sieben Gold- und eine Silbermedallie. Andere Schwimmer wie Lilly Marleenn Jann, Finka Köchling, Ben Messerscmidt, Leonie Prahl, Marie, Schweizer, Leonie Volle oder Johannes Wiewel erschwammen persöhnliche Bestzeiten ohne Ende. Trainerin Marion Stegeman war sehr zufrieden mit den Leistungen ihrer Schwimmer.

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü