Am ersten Februarwochenende nahm die zweite Wettkampfmannschaft der Wasserfreunde Werne am 46. Junioren- und Jugendschwimmfest in Hamm-Herringen teil. Neben vielen persönlichen Bestzeiten holten die Schwimmer auch 18 Medaillen bei ihren insgesamt 24 Einzelstarts. Auf den 50 Meter Strecken siegte Carlotta Meese (2009) als jüngste Starterin der Wasserfreunde in den Disziplinen Brust und Rücken und belegte in Freistil den dritten Platz. Ihre älteren Teamkameraden erkämpften sich über die 100 und 200 Meter Strecken diverse Auszeichnungen. Elias Boetcher (2006) gewann jeweils Silber über 100 Meter Rücken und 200 Meter Freistil. Finja Köchling (2007) belegte den dritten Platz über 200 Meter Brust. Leonie Prahl (2006) erhielt für ihre Leistung über 200 Meter Rücken Bronze. Niklas Prahl (2002) siegte über 100 Meter Schmetterling und 200 Meter Rücken und gewann Silber über 100 und 200 Meter Freistil sowie über 200 Meter Lagen. Christoph Schmid (2005) freute sich über zwei dritte Plätze in 100 Meter Rücken und Brust. Florian Schuster (2003) holte auf 200 Meter Brust Silber und auf 100 Meter Brust Bronze. Leonie Volle (2008) siegte über 200 Meter Freistil und erzielte den dritten Platz über 100 Meter Rücken.

Alle Ergebnisse aus Herringen findet Ihr hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü