Am gestrigen Rosenmontagszug durch Werne beteiligten sich auch die Wasserfreunde. Zum Thema „Räuber und Gendarm“ fuhren die 50 Kinder, Betreuer und Wagenwachen in einem Gefängniswagen durch die Innenstadt. Die Stimmung war klasse und so wurden unter Helau-Rufen Bonbons und Popkorn in die Menge geworfen.
Nach ca. 2 Stunden kamen alle heile, freudig und vor allem trocken wieder zurück in den Clubraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü