Von links: Paige Bökenkamp, Leana Kletsch,Tim Baumgart, Julian Kletsch, Hanno Jaehrling, Ben Messerschmidt, Philip Bialy

Elf Schwimmerinnen und Schwimmer der Wasserfreunde des nahmen am vergangenen Samstag und Sonntag überaus erfolgreich am 41. Hallenschwimmfest des „Nachbarn“ SV Kamen teil. Die Nachwuchswasserfreunde schwammen insgesamt 37 neue persönliche Bestzeiten und standen 31 Mal auf dem Treppchen.

Tim Baumgart (Jahrgang 2002) und Ben Messerschmidt (Jahrgang 2007) ließen bei all ihren Starts der Konkurrenz keine Chance. So holte Tim gleich sieben Mal die Goldmedaille aus dem Wasser und auch Ben schlug bei seinen fünf Starts immer als Erster an. Weitere erste Plätze erschwammen sich Philip Bialy, sowie Julian und Leana Kletsch. Hervorragende Leistungen verbuchten auch Lisa Benning, Paige Bökenkamp, Hanno Jaehrling, Christoph Schmid und Vivian und Annett Nessel. Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Da das Wettkampfprogramm in diesem Jahr ausgedehnt wurde, stehen nun auch 50 Meter Strecken auf dem Plan. Weiter geht es am 3. und 4. März bei den Race Days im Dortmunder Südbad

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü