Nachdem am Tag zuvor die Vereinsmeile in Werne wetterbedingt abgesagt werden musste, schauten die Mitglieder des Jugendvorstandes mit einem bangen Auge auf den Wetterbericht für die Region Haltern am See. Die angesagten Regenschauer sollten sich bewahrheiten, allerdings erst zum Ende des Ausflugs und auch nicht so stark, wie befürchtet!

So genossen die 34 Wasserfreunde einen größtenteils sonnigen Tag in Haltern. War dieser Ausflug in erster Linie für die Jüngsten im Verein angedacht, hatten nicht nur die riesen Spaß auf großen Trampolinen, Wasserrutschen, Klettergerüsten und Hindernisparkouren, sondern auch die Betreuer entdeckten ihr Kind in sich. Jung und alt hatten gemeinsam Spaß.

Mittags wurde sich zum gemeinsamen Essen um den Grill versammelt und die ersten Erlebnisse ausgetauscht. Danach konnten die Attraktionen noch für ein paar Stunden genutzt werden, bevor es um 17 Uhr zurück in die Lippestadt ging.

Müde aber glücklich, so werden sich alle Teilnehmer noch lange an diesen Ausflug erinnern.

Der Jugendvorstand bedankt sich bei allen Teilnehmern und den Eltern, die sich als Fahrer bereiterklärten. Ohne euch geht es nicht! Vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü