Triathletin Franziska Moll erreicht Platz 8 beim zweiten DTU Cup der Nachwuchstriathleten

Der Deutschlandcup ist eine Wettkampfserie für die besten Nachwuchstriathleten in Deutschland. Dieser Wettbewerb besteht aus drei Wettkämpfen. Der Auftakt fand Anfang Mai in Forst statt. Am letzten Wochenende machte die Serie Station in Bocholt, den Abschlusswettkampf bildet die Deutsche Meisterschaft am 23.07.2016 in Nürnberg.

Franziska hatte sich durch ihre Landeskaderzugehörigkeit für diese Serie qualifiziert. Sie gehört der Altersklasse Jugend B an, die aus den Jahrgängen 2001 und 2002 gebildet wird. Beim ersten Deutschlandcup in Forst (Kraichgau), musste Franziska neue Erfahrungen machen. Das Niveau der ca. 50 Teilnehmer ist sehr ausgeglichen und setzt sich aus Teilnehmerinnen aller Bundesländer zusammen. Nach verpatztem Schwimmstart, aber guter Radleistung konnte sie auf den 23. Platz vorlaufen.

Beim zweiten DTU Cup in Bocholt gelang ihr eine deutlich bessere Schwimmleistung. Nach 400 Metern kam das Feld kam sehr kompakt aus dem Aasee. Innerhalb von 35 Sekunden wechselten 35 Sportlerinnen auf das Rad. Franziska fuhr mit der Verfolgergruppe nach der Hälfte der 10 Kilometer langen Radstrecke bis zur Spitze vor. Sie absolvierte die Raddistanz in 16:50 Minuten und erreichte damit die zweitbeste Radzeit des Tages. Beim zweiten Wechsel vom Radfahren zum Laufen kamen ca. 30 Sportlerinnen innerhalb von 15 Sekunden in die Wechselzone. Franziska konnte als 11. zum Laufen wechseln. Mit der neuntbesten Laufzeit, erreichte Franziska den 8. Gesamtrang in der Jugend B.

Durch den 8. Platz hat sie die Qualifikationsnorm für den Landeskader 2017 bereits erfüllt. Ab jetzt beginnt die Vorbereitung auf die deutsche Meisterschaft in Nürnberg. In der kommenden Woche wird sie an einem Kadertrainingslager in Kienbaum teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü