„Der gute Triathlet wird im Winter geformt“, so ein Leit- und Motivationssatz der Wasserfreunde.
Ein wichtiger Meilenstein hierfür ist in jedem Jahr die Hammer Laufserie. Gestartet ist diese Ende Januar mit dem Lauf über 10 Kilometer. Die 4 Triathleten Marianne Stein, Kerstin Montag, Ralf & Adriane Koch nahmen den Lauf rund um das Hammer Jahnstadion in Angriff. Am schnellsten absolvierte Marianne die Strecke in 50 Minuten, dicht gefolgt von Kerstin . Vater Ralf und Tochter Adriane liefen gemeinsam die Strecke entlang des Datteln-Hamm-Kanals und beendeten das Rennen nach 52 Minuten.
Die zweite Etappe wartet Mitte Februar auf die Athleten mit einer 15 Kilomter Strecke.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü